durch den Tanz neue Entfaltungsräume öffnen

In einer Frauengruppe zu tanzen, bedeutet, vertrauensvoll Freiräume zu schaffen, losgelöst von gängigen Rollenbildern. Wir können eintauchen in einen offenen Raum der Weiblichkeit. Tanzend, auf den Spuren unserer verborgenen Schätze, tauchen wir hinab zu den Quellen unserer Lebenslust und tauchen wieder auf, um sie in der Welt auszudrücken.

deep down inside of me,
there´s a fire going on
(songwriter unbekannt)

Es sind weder Tanzerfahrung noch Tanztalent notwendig, bitte etwas zu trinken mitbringen und bequeme "Bewegungskleidung"

 

Hier finden Sie Informationen zu dem Wochenend-Workshop März 2018 und der Jahresgruppe 2018/2019

 

 

• Wochenend-Workshop 09.- 11. März 2018

„Born to be free –  Weiblich und frei!“

Ich tanze, tanze, tanze
fröhlich, wild, zart, still, schwebend, sinnlich, lachend, leicht, befreit -

Ich erobere mich selbst und erschaffe mein Leben.

Wir können hier so frei leben als Frauen, wie sonst fast nirgendwo auf der Welt. Das ist eine großartige Möglichkeit und gleichzeitig auch eine unbedingte Einladung diese Freiheit anzunehmen und das Allerbeste daraus zu machen, für mich selbst und auch für alle anderen Frauen. Mich entfalten, immer wieder neu und frei leben. Das ist unsere innere Natur. Folgen wir ihr, so wirkt sie befreiend in die Welt hinein.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf dem Flyer / download

Jahresgruppe für Frauen 2018/2019

"Biodanza und Natur"

Diese Reise durch das Jahr in vier Wochenenden mit Biodanza und kurzen achtsamen Wanderungen (sogenannte Medizinwanderungen) in der Natur lädt Frauen ein, ihrer inneren Natur wieder näher zu kommen.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf dem Flyer / download